Unsere neue Gartenlounge ist fertig!

Die letzten zwei Wochen haben sich so viele Dinge ereignet, die ich Euch alle gerne hier zeigen möchte, dass ich gar nicht weiß, womit ich jetzt anfangen soll. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, Euch erst mal unsere neue Gartenlounge zu präsentieren:

Mein Schatz hat uns einen zukünftigen Lieblingsplatz gezimmert!

Wir haben vor zwei Jahren mit dem Garten auch viele Überbleibsel der früheren Besitzerin übernommen; manche davon waren noch brauchbar und wir konnten sie mit ein wenig Inspiration bearbeiten und somit „aufhübschen“ – wir haben schließlich einen Schreber- und keinen Vorstadtvilla-Garten – da ist DIY genau das Richtige! Vielleicht könnt Ihr Euch noch an das „Gelsenkirchener Barock“-Schränkchen erinnern, dessen neuen mintgrünen Farbanstrich ich Euch hier vor über einem Jahr zeigte … (hier könnt Ihr Euch den schönen Artikel nochmal ansehen).

Diesmal hatte mein Mann die Idee, etwas zu verwerten, das eigentlich so hässlich war, dass ich es unbedingt loswerden wollte: alte, riesige, dunkelbraune Metallgitter-Gartenstühle aus den 80er-Jahren. Er hatte die Vision aus diesen – mit Hilfe einiger Terrassen-Dielenbrettern aus dem Baumarkt – eine gemütliche Lounge zu bauen. Ich muss im Nachhinein gestehen, dass ich mir nicht vorstellen konnte, dass es fertig so nett aussehen würde und ich ihm buchstäblich die Hölle heiß machte, alles doch noch entsorgen zu müssen, wenn der Anblick dieser neuen Lounge mir nicht gefiele! Ich gebe wirklich zu, dass ich zur Furie mutiere, wenn meine visuelle Harmonie durch Aktionen Dritter gestört wird; selbst, wenn diese mein sonst so geliebter Ehemann verursacht – oder vielleicht auch gerade dann. Aber ein Gutes hat es trotzdem; wenn ich mich nicht manchmal einmischte, machte er sich selbst auch nicht ganz so viel Arbeit damit und somit wäre dann das Endergebnis oft auch nicht so gelungen. Dieses leidige Thema kennen sicher so einige Ehefrauen – und deren dadurch geplagte Männer.  ;-)

Danke, mein Schatz! Das hast Du wunderbar gemacht und ich erfreue mich nun immer daran, dort Kaffee trinkend zu sitzen und den Ausblick in unseren Garten zu genießen.

1 Kommentar zu “Unsere neue Gartenlounge ist fertig!

  1. Haha! Hätte auch nicht gedacht, dass Dein Liebster aus den ollen Stühlen doch noch sowas Schönes hinbekommt! Kann mir gut vorstellen, dass er ganz schön genervt war und deshalb das Werk 2015 noch vollendet hat ;-)

    Ein Prosit auf die Lounge und viele gemütliche Stunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »