Sommer daheim in Bayern

 

Ich fahre eigentlich nie weg im August. Rund um München gibt es für mich so viele Orte an denen ich mich wohl fühle und so richtig durchatmen und entspannen kann. Ob beim Spaziergang durch den kühlen Wald, in dem einem ein laues Lüftchen um die Ohren weht und einen das Summen der Bienen, im Einklang mit den im Wind rauschenden Blättern, wie eine seelenheilende Melodie begleiten oder beim Laufen über sommerlich-heiße Getreidefelder unter weiß-blauem bayerischen Bilderbuchhimmel mit anschließender Einkehr im Lieblingsgasthaus:

Das Leben kann auch daheim so schön sein!

 

 

0 Kommentare zu “Sommer daheim in Bayern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »