Sammelleidenschaft

Neues Lieblingsstück!

Das versteht wahrscheinlich nur ein „Sammlerherz“ wie ich. Aber wer hat denn nicht dieses Sammler-Gen in sich? Bei manchen ist es nur gut versteckt in irgendeiner tiefen Schublade seiner Seele – einmal freigelassen treibt es bei manchen sogar ganz wilde Blüten (siehe Messie-Behausungen). Bei mir kommt es regelmäßig auf Flohmärkten oder dem Sommer-Tollwood hoch.

An Ständen mit asiatischen Tierchen aller Art – ob Löwen oder Drachen – aus Stein, Messing oder sonstigen Metallen – kann ich dieses Gen nur schwer in Zaum halten. Mein Liebster kann ein Lied davon singen und tut alles Menschenmögliche, um das Geld in meinem Portemonnaie zu behalten.

Diesmal konnte er nichts ausrichten – er war nämlich einmal nicht dabei! ;-)

Diese Chance musste ich nutzen, um dieses Lieblingsstück in meinen Besitz zu bekommen!!!

Es läuft auf leichten Pfoten und hat ein Lächeln auf dem Gesicht – ich bin wirklich schwer verliebt in diesen kleinen … – tja, was ist es denn für ein Wesen, welches seit Kurzem meine Wohnung sein Zuhause nennt?

Eine schöne, sommerliche Woche!

Eure Claudia

 

0 Kommentare zu “Sammelleidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.