Mädelskaffee

So müssen Sonntage sein!

Nachdem am Samstag endlich das Wasser in der gesamten Gartenanlage aufgedreht und somit die diesjährige Gartensaison eingeläutet wurde, nahmen meine Freundin Birgit und ich dies als willkommene Gelegenheit endlich wieder einen Mädels-Kaffee im Freien abzuhalten.

Die Kohlmeisen flogen emsig über unsere Köpfe hinweg in ihren Nistkasten im Apfelbaum, vielleicht um den schon geschlüpften Nachwuchs zu versorgen oder auch nur um den wohnlichen Ausbau ihres zukünftigen Heims voranzutreiben. Mit Ausblick auf die ersten blühenden Bäume in den Nachbarsgärten und tausenden Gesprächsthemen – wie es bei uns Frauen nunmal so ist – genossen wir die schönen Stunden in der warmen Sonne.

Zwischendurch bekamen wir noch spontanen Besuch von unseren Freunden Martin & Andrea, die uns ihr selbstgemachtes Bärlauchpesto mitbrachten – als Dankeschön, für die Ernte desselbigen in unserem Garten – und eine kleine Runde Fußball für die Männer geht auch immer ;-).

Und wo‘s dann schon mal so auf unserem Tisch stand, das Glas mit der leckeren grünen Paste, entschlossen wir uns auch noch Spaghetti zu kochen und die frühlingshaften Temperaturen so lange als möglich auszunutzen, so dass wir dann tatsächlich bis Sonnenuntergang dort saßen.

Gelungener konnte der Sonntag nicht sein … so kann es jetzt gerne das ganze Jahr über weitergehen!

4 Kommentare zu “Mädelskaffee

  1. Euer Garten ist wirklich ein Träumchen. Sehr, sehr schön. Da habe ich noch eine Menge Arbeit vor mir, bis meiner mal so fein aussieht. Aber die Gartenarbeit macht ja auch Spaß bei diesem Wetter :)

    • Hallo Constanze,
      schön wieder von Dir zu hören! Du hast recht, es gibt immer eine Menge zu tun im Garten – würde man immer nur Kaffee trinken und verträumt in den Himmel blicken, würde es bestimmt nicht so schön dort aussehen.
      Vieles wächst zwar von allein, aber eben nicht immer das, was man dann gerne hätte! Wir verbringen bei diesem Traumwetter jede freie Minute in unserem geliebten Fleckchen Erde!
      Ganz liebe Grüße aus München und zwei grüne Daumen,
      wünscht Dir, Claudia :-)

  2. Birgit

    … nochmals vielen Dank für den zauberhaften Sonntag!
    Ich freu mich schon sehr auf den nächsten Nachmittag in eurem schönen Garten. ;)
    Bussi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »