Skip to content

2 Comments

  1. Edith
    7. April 2017 @ 17:07

    Liebe Claudia,

    sehr erfrischend geschrieben, dein Bericht. Ich wusste nicht, wer Andrea Kiewel ist. Nun ist sie mir bekannt. Es liegt vielleicht auch daran, dass ich noch nie den “Fernsehgarten” gesehen habe. Mein Programm wähle ich mir immer ziemlich gezielt aus, wenn überhaupt. Denn ich bin eine Vielleserin, im Moment mal wieder Doris Lessing – gerade “Der süße Traum”. Und wer ihre Bücher kennt, der weiß, da hat man nicht mehr viel Zeit.

    Aber, durch Mitlesen auf deinem Blog etc. erfahre ich ja auch so einiges und mir gefällt, dass du zu dem, was du magst, stehst.

    Ich wünsche dir ein schönes, warmes Wochenende – ev. im Garten?!

    Liebe Grüße, Edith

  2. Kristina
    6. April 2017 @ 09:56

    Mein liebstes Schwesterherz,

    ja, das ist unser Lied! Vielen Dank für diesen tollen Musiktipp! Die ganze CD ist wundervoll, ich mag die Musik und die Texte sehr. Das ist auch Motivation für mich, mit den eigenen Songs weiterzumachen :-)

    Bussi von Deiner Schwester