Vesbar – Vintage-Werkstattflair mit italienischem Catering

Eine Geburtstagseinladung führte uns diese Woche in eine ganz besondere Location in München, die wir ohne diese wohl nie kennengelernt hätten. In die „Vesbar“.

Süditalienisches Vespa-Werkstatt-Ambiente wie anno dazumal. Eine moderne Vintage-Atmosphäre empfing uns schon am Eingang in den unspektakulären aber stimmigen Hinterhof, an dem wir beinahe vorbeigelaufen wären. Echte alte Vespas, die dort in Reih und Glied stehend, auf ihre Restaurierung warten und im Anschluss auf einen Liebhaber, der gerne einige Scheine für so ein in die Jahre gekommenes und zu neuem Glanz erhobenes Schmuckstück hinblättert. Unser Geburtstagskind gehört übrigens auch zu den glücklichen, stolzen Neubesitzern dieses italienischen Symbols des „Dolcefarniente“ – und möchte sich künftig seine Frühstücks-Semmeln beim Bäcker damit abholen, um somit den Tag diesem Motto gebührend zu huldigen.

Vesbar_2

Innen wurde die Werkstatt für den Event ausgeräumt und mit langen Holz-Tischen und stilechten rot-weiß-karierten Tischdecken und Rosmarin in Töpfen dezent dekoriert. Ein altes italienisches Gelati-Straßen-Verkaufsfahrzeug beherbergte die gekühlten Getränke und ein nettes Team an der Bar und im Catering kümmerte sich unaufdringlich und fröhlich-dezent um den reibungslosen Ablauf und das leibliche Wohl der Gäste. Ein rundum gelungener Abend, an dem wir uns fühlten, wie durch einen Orts- und Zeitsprung ins Sizilien von 1950 versetzt.

Ein absoluter Geheimtipp, wenn ihr etwas besonders unkonventionelles und einfallsreiches in München’s Event-Landschaft sucht und für einen besonderen Abend mieten möchtet.
Und hier könnt Ihr Weiteres im Internet über die Vesbar ansehen und lesen.

Vesbar_3

An dieser Stelle herzlichen Dank für die Einladung zu diesem gelungenen, schönen Abend an unsere Gastgeberin und das Geburtstagskind, Angie und Frank!

Smilie Claudia

12 Kommentare zu “Vesbar – Vintage-Werkstattflair mit italienischem Catering

  1. Christine

    Liebe Claudia,
    dankeschön, freut mich sehr, ihr so einen schönen Abend in diesem stimmungsvollen Ambiente hattet. Die Fotos ansehen, versetzt einen schon in Urlaubsstimmung..:-)
    Werde ich an meine Freundin weiter leiten, sie ist eine echte Italienerin, lebt in Hamburg.
    Sonnige Grüße aus dem hohen Norden & beste Wünsche für ein erholsames Wochenende von Christine

  2. Angela Troch

    Liebe Claudia, vielen Dank für die tollen Fotos und Deinen Bericht. Gleich fühle ich diesen besonderen Abend wieder nach.
    Ich war so schrecklich aufgeregt.
    Martina und das ganze Vesbar Team haben, mit einer Seelenruhe für den perfekten Abend gesorgt.
    Fast ein jeder Gast auf dem Fest hat sich in eine Vespa verliebt … und jeder hätte seine individuelle Vespa gefunden.
    Nur das Geburtstagskind hatte das Glück und hat von den Geburtstagsgästen und Kollegen „SEINE VESPA“ geschenkt bekommen :)

    • Liebe Angie,
      über Deinen Kommentar freue ich mich natürlich ganz besonders!
      Tausend Dank nochmal für die Einladung!
      Das Wichtigste an so einem besonderen Abend ist doch, dass sich jeder wohl fühlt und dieser einem auch noch in ein paar Jahren irgendwie im Kopf geblieben ist – und beide Punkte sind mit der Wahl der Location und des Caterings voll erfüllt!
      Dein Mann hat eine wirklich tolle Frau geheiretet und ihr Beide Euer großes Glück miteinander gefunden! Das ist so schön!
      ❤️ Bis bald, Claudia

  3. Liebe Claudia,
    jetzt meldet sich mal das Geburtstagskind.
    Ich kannte die Location ja durch ein Event, meine Frau kannte sie durch meine Schwärmerei und YouTube und hat sich daran erinnert. Was sie auf die Beine gestellt hat ist einfach unvorstellbar und unvergesslich. Menschen zusammenzubringen die mir wichtig sind, die meinen bisherigen Lebensweg beeinflusst und geprägt haben, das alles zu organisieren, unbemerkt von mir, ist ganz großes Kino.
    Dann noch die Vespa, einen Traum, den ich mir selbst wohl nicht gegönnt hätte – bin jetzt noch sprachlos.
    Claudia, vielen Dank für Deine Impressionen, es war ein wunderschöner Abend. Bis bald mal in den Gumpen.
    Angie – ob mit oder ohne Vespa – Dich gebe ich nicht mehr her, ich liebe Dich.

    • Lieber Frank,
      eine bezaubernde Liebeserklärung hast Du Angie hiermit gemacht … und das auf meinem Blog; wie wundervoll!
      Liebe ist schließlich das, was ich hier gerne zelebrieren möchte!
      Ich danke Dir für diesen Kommentar und wünsche Euch einen traumhaften Urlaub!
      ❤️ Herzlichst Claudia

  4. Liebe Claudia,

    wenn jemand über den italienischen Lebensstil Bescheid weiß, dann sicher ich. Hab ich doch sicher 80 – 100 sizilianische Verwandte. Und ich kenne das Sizilien noch, das ursprüngliche, unglaubliche, zwar nicht von 1950, aber doch noch von 1966/67.

    Die Italiener verstehen zu feiern, wie du ja jetzt feststellen konntest. Da erinnere ich mich an ein „Gelage“, das ungefähr von 13.00 – Mitternacht dauerte. Und so lange können die durchaus mal dauern.

    War schön zu lesen, dass dir diese Feier sowie auch der Ort so gut gefallen hat.

    Herzliche Grüße, Edith

  5. Vielen Dank für die schöne Berichterstattung über unsere vesbar – es tut immer wieder gut ein positves Feedback zu bekommen und zu hören, dass die vesbar-famiglia weiter wächst!
    Die Feier für Frank hat uns ebenfalls viel Spaß gemacht !
    Bis zum nächsten Event, unserem vesbar-Sommerfest, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid – am 18.06.2016 ab 16.00 uhr in der vesbar ! wir freuen uns auf euch! baci amici

  6. Das Lokal ist klasse und bietet authentische italienische Kost zu fairen Preisen! Ich war mit meiner Familie letzte Woche dort und es hat uns sehr gut gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »