Teestunde-Baumarkthorror

Samstags-Teestunde &
Baumarkt-Horror/-Freuden

Gott sei Dank hat meine Wohnung 2,5 Zimmer zur Verfügung, um mich in jedem Raum anders verwirklichen zu können. Da schlagen wirklich mehrere Seelen in meiner Brust. Die eine liebt zur Zeit Pastell-Töne und Frühlingsblumen in vielen Farben. In meiner Küche erlaube ich mir jetzt – mit über 40 – endlich dazu zu stehen einen Faible für Rosa und Hellblau zu haben. Diese Farben machen mich einfach glücklich. Diese hellblaue Teekanne von Le Creuset habe ich erst letzte Woche für mich erstanden. Ich fand dieses Blau einfach wunderschön, es bedeutet für mich blauer Himmel, Sommerluft & Freiheit. Und ich finde es besonders schön zu den etwas romantischeren, geblümten Tassen – ich liebe diesen Mix.

Im Wohnzimmer hingegen, liebe ich weiße Blumen und eher klassisch angehauchtes Ambiente. Letztens habe ich mich wieder einmal dazu hinreissen lassen, meinen Liebsten in den Baumarkt zu begleiten. Dies erwies sich jedoch für mich als großer Fehler; er kann stundenlang von einem Gang zum Nächsten ziehen und sich an all den tollen Schrauben, Leisten und Silikonen erfreuen, die mich von Gang zu Gang mehr langweilten und mich auf den Gedanken brachten, zum Baumarktleiter zu gehen, um ihm den Vorschlag nahezulegen, eine „Frauenecke“ einzurichten. So wie die Kinderspielecken; mit zwei, drei gemütlichen Sesseln, einem Tischchen mit Blumen und ein paar Frauen- und Wohnungszeitschriften und wenigstens einem Kaffeeautomaten ;-)  Nach 3 Stunden „interessiert wirkend“ nebenher laufen – um dem Liebsten eine Freude zu machen – wäre das der absolute Traum gewesen, zumal er keinerlei Anstalten machte, diesen Einkaufs-(Baumarkt-Horror-)Trip endlich zu beenden.

Meine Rettung: die Blumen- & Gartenabteilung. Von dort stammen diese wunderbaren, weißen Orchideen, die ich mir selbst als Belohnung (oder besser Trostpflaster) für mein Wohnzimmer mitgenommen habe. Das war dann doch im Nachhinein den langweiligen Nachmittag wert. Auch nach 3 Wochen freue ich mich noch jeden Tag über diese Blütenpracht! :-)

Ich danke Euch allen für die lieben Kommentare zu meinem Blog in der letzten Zeit! Ob hier direkt zu den Beiträgen gepostet (was mir natürlich am meisten Freude bereitet) oder auch mündlich an mich weitergegeben. Es ist wirklich schön zu wissen, dass Euch gefällt, was ich da mache! Vielen herzlichen Dank!

1 Kommentar zu “Teestunde-Baumarkthorror

  1. Ach Darling, ich musste gerade so über deine Baumarkt-Story lachen! Was man nicht alles aus Liebe tut. Schlimmer ist es nur noch bei Conrad. ;-)
    Drück‘ dich!

Kommentare sind geschlossen.

Translate »