Szenen einer Ehe: Mein Mann zeigt mir jetzt mal wie das geht!

Jede Frau kennt diese Alltags-Situation

Wir wollen etwas auf unsere eigene Art machen, doch unser Mann weiß alles besser. Meist bleiben unaufgeforderte Ratschläge an uns nicht aus. So passiert, als ich letztens ein 30 Sekunden-Video zur Vorstellung meiner beiden Blogs machen sollte.

Klar, bin ich jetzt nicht die Video-Maus

Ich habe so etwas ja noch nie gemacht. Hatte aber Lust darauf „irgendetwas“ von mir zu präsentieren. Es sollte also ein kurzes „Hallo“ werden, inklusive meiner Blog-Adressen, da es nicht länger als ca. 30 Sekunden dauern sollte. Will sagen, ich weiß, dass es ein verbesserungswürdiges Video wurde, das steht auch für mich definitiv fest; aber nicht auf die Art, die mein Mann für Gelungen betrachtet! Ihr würdet Euch ziemlich über mich wundern, würde ich mich so zeigen, wie er sich das manchmal so vorstellt. Ich persönlich finde, es gibt genug FAKE-Selbstportraits im Internet & auf den Sozialen Plattformen; da bleibe ich lieber genau so wie ich bin.

Nachdem ich diese Out-Cut-Szenen alle auf Video festgehalten hatte, dachte ich mir, da kommt ein mega-lustiges Making of- bzw. „Szenen einer Ehe“-Video dabei heraus. Und so habe ich die Sequenzen zusammengeschnitten und präsentiere Euch heute einfach mal was zum Lachen & Schmunzeln.*

 

 

*Anmerkung: Meine Ehe ist deshalb nicht gefährdet, denn ich habe das vorher natürlich mit meinem Mann abgesprochen und er hatte nichts dagegen einzuwenden es in meinen Blog zu stellen – Was jetzt irgendwie auch wieder tief blicken lässt … ;-)
Und dazu brauche ich kein Psychologe sein; Selbstvertrauen hat mein Mann jedenfalls ohne Ende! ;-) Manchmal kann er echt brutal nerven, aber ich liebe ihn genau so wie er ist – und er mich. Und genau aus diesem Grunde wählte ich für das Aufmacherfoto ein Bild aus unserer Anfangszeit – lang ist’s her (2006); Doch unsere Liebe wurde trotz Höhen und Tiefen größer & stärker von Tag zu Tag.

  1. Ach Ihr zwei Herzchen!

    Nur gut, dass ihr mich nicht sehen konntet, da hatte ich mal wieder was zu lachen. Besonders, wenn der Klaus sagt: Hallo ich bin die Claudia etc..

    Keine Frage, auch der Meine versteht es vortrefflich zu nerven und noch dazu – ich schließe schon lange immer die Augen – er fuchtelt immer, immer mit den Händen während seiner liebenswürdigen Tiraden. Irgendwann einmal wird er mich erschlagen. Oder – ich bekomme einen Vortrag während ich die Tageszeitung lese.

    Ja gut, ich mag ihn immer noch. Bei uns sind es 49 Jahre. Mein ehemaliger Chef hat ihm mal sein Mitleid ausgesprochen und wie er das so lange ausgehalten hätte. Verstehe ich überhaupt nicht.

    Aber, Spaß muss auch mal sein!

    Ich grüsse euch herzlich, Edith

    • Liebe Edith,
      das ist genau die Reaktion, die ich hervorrufen wollte.
      Ein herzliches Lachen beim Lesen & Schauen! Und ich musste auch herzhaft lachen, über Deinen herzigen Kommentar!
      LEBE, LIEBE, LACHE! Ein tolles Motto, das ich immer zu beherzigen pflege, selbst wenn mein Göttergatte mal richtig nervt. ;-)

      Die allerliebsten, sommerlich heißen Grüße,
      Claudia

  2. Klasse, einfach Klasse! Und ich bin neidisch auf Deine tollen Haare! Meine sind jetzt etwa 4 Monate alt und haben eine undefinierbare Farbe – straßenköterblond?? Vorher hatte ich sehr sehr lange blonde Haare. Nun ja – Hauptsache den BK bin ich los und ich hoffe natürlich, das bleibt so. Dein Video hat mich jedenfalls heute so richtig zum Lachen gebracht. Männer! Einfach schön! Weiter so!
    Liebe Grüße von Biggi

    • Liebe Biggi,
      ich freue mich sehr, dass Du lachen konntest! Ja die Männer! Was soll ich sagen …

      Meine Haare sind erstaunlicherweise genau wieder so wie vor meiner Chemo; selbe Farbe, eine kleine graue Strähne, nur ein wenig gelockter. Und ich gebe Dir recht, wichtig ist nur Gesund zu sein!
      Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! DANKE! Und ich mach weiter so.

      LASS UNS GESUND UND GLÜCKLICH BLEIBEN. LACHEN IST IMMER EIN GUTER ANFANG!

      Die herzlichsten Grüße, Claudia

  3. LUSCHTIG!!!!! Schee dass es euch gibt!!!
    Bin scho auf Teil 2 neigierig wia I gspannt bin!
    Bussi Bussi Bussi und a herzliche Umarmung :-)

  4. Oh herrlich. Ich habe auch herzlich gelacht. Eine tolle Idee, die Outtakes zu verwenden. Das ist so locker, witzig und vor allem so echt. Mitten aus dem Leben halt.
    Und dein Mann erinnert mich so wunderbar an Monaco-Franze :)

    Liebe Grüße ins schöne München aus dem fantastischen Leipzig
    von Constanze

    • Liebe Constanze,

      das mit dem Monaco-Franze sagte letztens schon mal jemand – hihi, wirklich lustig!
      Mochte diese Serie wirklich sehr! Deshalb danke für das Kompliment! ;-)
      Sommerliche, gut gelaunte Grüße!
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.