Meine Sonntags-Küchlein

Schnell gebacken, schnell noch fotografiert, 
genüßlich verspeist …

Was gibt es Schöneres als einen oder mehrere Küchlein gebacken zu haben und nach einem langen, kalten Winter-Spaziergang die Tür aufzusperren und schon vom Duft von warmem Teig, Vanille- & Orangenaroma empfangen zu werden?

Ich bin ja wahrlich nicht die perfekte Hausfrau – bewundere die Super-Frauen auf den anderen Blogs, die fast jeden lieben langen Tag einen Kuchen oder sogar eine Torte backen, von Eclaires oder den scheinbar allseits so beliebten Macarons ganz zu schweigen – aber diesmal habe ich es auch geschafft!

Im Moment läuft gerade noch der Kaffee durch – eines dieser schönen Geräusche bei denen es einem schon ganz warm um´s Herz wird – und dann geht der gemütliche Teil des Tages für mich los: alle Hundespaziergänge hinter mich gebracht und mit einem glücklichen, ausgeglichenen Hund, samt Milchkaffee & Kuchen auf die Couch, einen Stapel Wohnungszeitschriften und -bücher… und mein Tag ist perfekt!

„Loslassen“ heißt das Motto des Sonntags, einfach alles vergessen, was man eigentlich noch vor der nächsten Woche im Haushalt hätte erledigen sollen und einfach nur glücklich sein!!!

In diesem Sinne … herzlichst, Eure Claudia

0 Kommentare zu “Meine Sonntags-Küchlein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »