Mein neuer Arbeitsplatz

Endlich geschafft!

Dass ich zur Zeit kaum dazu komme, hier neue Posts zu schreiben, ist zum Einen natürlich krankheitsbedingt, zum Anderen liegt es an unserem Studio-Einzug. Wir mussten alles aus meinem bisherigen Homeoffice zusammenpacken und in den neuen Räumen wieder aufbauen. Zudem haben wir auch Möbel aus unserem alten Büro eingelagert, die noch darauf warten in neuem Glanz zu erstrahlen.

Zwei Dinge sind endlich geschafft:
Erstens sitze ich gerade an meinem wundervollen, neuen Arbeitsplatz, von dem ich wirklich gefühlte Ewigkeiten geträumt und auf den ich lange hingearbeitet habe.
Zweitens habe ich den schlimmsten Teil meiner Chemo hinter mir; meine Körperzellen haben es scheinbar einigermaßen gut überstanden und regenerieren gerade, die Tumorzellen jedoch – wie erhofft – anscheinend nicht!!!
Die Behandlung geht zwar noch ewig weiter, aber die Ärzte geben einem Hoffnung, dass die weiteren zwölf Wochen etwas sanfter in den Nebenwirkungen werden. Und – auf was ich mich erst mal am meisten freue – meine Haare wachsen in Kürze wieder. Als „Langhaar-Mädel“ seit ich denken kann, war die Vorstellung einer Kurzhaar-Frisur bisher der Horror schlechthin; ich hätte niemals gedacht, dass ich mich mal so sehr darauf freuen würde. „Geheilt“ bin ich – dann hoffentlich für immer – im Sommer 2015.

Zu den Fotos oben: Hier seht Ihr zumindest schon mal meinen Arbeitsplatz. Einige Dinge sind noch provisorisch und sollen zukünftig noch schöner werden; beispielsweise möchte ich die Computer-Kabel so gut als möglich verstecken. Den kompletten Raum zeige ich Euch, wenn die restlichen noch fehlenden Möbel stehen.

5 Kommentare zu “Mein neuer Arbeitsplatz

  1. Liebe Claudia,
    da hast Du wirklich einen wunderschönen Arbeitsplatz und ich bin gespannt was Du dort so alles zaubern wirst.
    Die Nachricht von Deiner beendeten Chemo ist natürlich eine ganz besonders gute Neuigkeit. Ich denke oft an Dich und Deinen schönen Garten, den wunderbaren Blog und Deine ganz besondere Art Dinge zu arrangieren und zu präsentieren. Wann immer Du etwas zeigst aus Deinem Leben bin ich ganz hingerissen von Deiner positiven Präsenz.
    Ich wünsche Dir viel Inspiration für Deine zukünftigen Pläne und stelle Dir einen großen Strauß voll bunter duftender Bauernrosen in Dein wunderschönes neues Arbeitsumfeld.

    • Liebe Marina,

      von ganzem Herzen Dank für Deine zauberhaften Worte!
      Balsam für die Seele!

      Herzallerliebste Grüße zurück an Dich!

  2. Liebe Claudia,
    ich wünsche dir von Herzen alles Gute für deinen Weg, bis du wieder ganz gesund bist!
    Viel Freude beim Einrichten deines neuen Arbeitsplatzes. Was du bisher gezeigt hat, ist ja schon richtig traumhaft….
    Alles liebe,
    Maria

    • Liebe Maria,
      ich freu mich sehr von Dir zu hören und hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.
      Vielen lieben Dank!
      Ganz liebe Grüße, Claudia

  3. Johanna Riederer

    Liebe Claudia,

    ich freue mich mit dir über deinen neuen Arbeitsplatz. Etwas neues zu gestalten macht rießigen Spaß und das tut gut. Für den Kabelsalat gibt es einen „Kabelstrumpf“.

    Alles Liebe und Gute

    Hanni

Kommentare sind geschlossen.

Translate »