Januar-Winterwonderland!

Der Winter hat uns zwar fest im Griff, aber solange der Schnee liegt, finde ich das einfach nur zauberhaft – auch wenn uns bei dieser Kälte in München derzeit beinahe das Gesicht abfriert, beim Hunde-Spaziergang im Englischen Garten! Ich kann garnicht aufhören zu fotografieren, so schön liegt diese verschneite Märchenlandschaft vor unseren Augen – da gibt es dann zwangsläufig auch mal eisige Finger vom Handy halten.

Aus diesem Grund gibt es heute keine großen Worte, sondern einfach nur etwas für Euer Auge! Die Bilder entstanden übrigens in Schloß Schleißheim im Norden von München und gemacht hat sie meine Mama! Ehre wem Ehre gebührt!

Meine Winterbilder könnt Ihr direkt auf Schwesternwerk-Instagram sehen oder am Ende der Startseite (da sind zukünftig immer die Neuesten abgebildet).

  1. Super schöne Winter-Bilder! Toll gemacht, Mama :-)

  2. Grüß dich,

    das ist vielleicht ein super Blick auf diese sagenhafte Winterlandschaft. Schloß Schleißheim gehört bei uns immer zum Auslaufprogramm, wenn wir die Verwandtschaft in München besucht haben.

    Liebe Grüße, auch an die Frau Mama, Edith

  3. Toll, danke für den schönen Artikel. Schaue doch mal bei mir vorbei :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.