Zu Besuch bei Klewitz „Die Wohnung“ – meinem liebsten Interior-Laden

Letzten Freitag bin ich – durch Zufall, nach einer gefühlten Ewigkeit – wieder in Kerstin Empl‘s wunderbaren Laden „Klewitz – Die Wohnung“ reingeschneit. Erinnert Ihr Euch noch an meinen begeisterten Bericht von vor drei Jahren, als es ihren Laden noch garnicht so lange gab?

Diesmal habe ich Euch auf die Schnelle einige Eindrücke mitgebracht, die mich wahrlich inspirieren mein Wohnung wieder etwas auf Vordermann zu bringen!

Kerstin hat ihren Laden getreu ihrem Motto  „Die Wohnung“ eingerichtet und ich würde sofort dort einziehen, ohne irgendetwas verändern zu wollen. Sie hat einfach ein Händchen im Zusammenstellen ihres Interiors. Egal wann ich bei Ihr vorbei schaue, verbreitet sie ihren feinen Stil in allen Räumen und sorgt ständig auch für neue, zauberhafte Details.

Wenn Ihr in München unterwegs seid, schaut doch mal bei Ihr vorbei!

Sternchen Claudia

klewitz-die-wohnung_2016-weihnachten

klewitz-die-wohnung_2016-kueche

klewitz-die-wohnung_2016-moebel-2

klewitz-die-wohnung_2016-glas

klewitz-die-wohnung_2016-moebel

klewitz-die-wohnung_2016-schreibtisch

klewitz-die-wohnung_2016-lampen

klewitz-die-wohnung_2016-couch

klewitz-die-wohnung_2016-lampe

  1. Grüß dich Claudia,

    persönlich mag ich auch moderne Häuser und Wohnungen, auch gerne modern eingerichtet. Aber so richtig gemütlich sind sie meistens nicht – einfach bloß cool. Cool bin ich selber und mag mein kleines Haus mit richtig gemütlichen Plätzen überall. Von daher muss es richtig schön sein bei Klewitz – Die Wohnung mal gucken und auch ev. etwas kaufen zu können. Zur Sorte „ich muss alles haben, was ich sehe“ gehöre ich allerdings auch nicht, und kann auch gerne gönnen. Was meint, zu voll gestellt darf es auch nicht sein. Aber hier handelt es sich ja auch um eine Verkaufsstelle.

    Danke dir für die Mühe mit dem Bericht!

    Und viele Grüße, Edith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.